Kollegialer Workshop Videostreaming

Die Universität Duisburg-Essen sowie die Hochschulen Niederrhein, Rhein-Waal und Ruhr West kooperieren im Verbundprojekt [bridge] mit dem Ziel, gemeinsame Services und kooperative Arbeitsformen zur Förderung der Digitalisierung in der Lehre zu erproben.

Für das kommende Wintersemester wird das Zentrum für Informations- und Mediendienste der Universität Duisburg-Essen Videostreaming verbunden mit der Lernplattform Moodle für eine Erprobung im Verbund bereitstellen. Im Rahmen unseres Kollegialen Workshops können Sie diese Form des Videostreamings über die Lernplattform Moodle in einer Testumgebung ausprobieren und sich mit KollegInnen über den Einsatz von Videos in der Lehre austauschen.

Termin: Donnerstag, 12.07.2018
Uhrzeit: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Ort: Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Schützenbahn 70
, 45127 Essen
Raum: Gebäude S-H, Raum 312
Lageplan:  
https://www.uni-due.de/de/universitaet/gebaeude_essen_s-h.php

Tagesordnung

  • Begrüßung & Vorstellung des Projekts [bridge]
  • Einführung in das Thema Videostreaming
  • Ausprobieren des Videostreamings
  • Kollegialer Austausch zu dem Thema „Einsatz von Videos in der Lehre “
  • Verabschiedung & Evaluation

Moderation: Hanno Monschan, Sebastian Rohkämper & Anja Kirberg [bridge]

Bitte bringen Sie Ihren Laptop und gerne auch eigene Videos zum Hochladen mit.

Anmeldefrist: 06. Juli 2018
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung. Anmeldungen von der Hochschule Niederrhein werden derzeitig nur für einen Platz auf der Warteliste angenommen. Wir melden uns, sobald ein Platz freigeworden ist.

Hiermit melde ich mich zum kollegialen Workshop „Videostreaming“ am 12.07.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr an der Universität Duisburg-Essen an.

Ihre Hochschule

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie im Anmeldeformular angeben, werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung und Teilnahme verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt.